Allgemeines

Die Besiedlung Südafrikas durch Europäer begann in Kapstadt.
Kapstadt wird darum auch heute noch „Mother City“ genannt. Nachdem sich die Engländer gegen die Etablierung einer Kolonie am Kap der Guten Hoffnungen entschieden hatten, waren es die Holländer, die die strategische und ökonomische Bedeutung des Kaps als erste erkannten.

Zahlen und Infos (Stand 2017)

  • Einwohner: 54'002'000 Einwohner (Ende 2014)          
  • BIP/Einwohner: ca. 6'354.00 (nominal) $ (US), Bruttoinlandsprodukt = BIP
  • Unabhängigkeit: 31. Mai 1910 (vom Vereinigten Königreich)
  • Politisch abhängig von: Grossbritanien bis 1910
  • Geographische Lage: Afrika 17º O - 33º O / 22º S - 34º S
  • Fläche: 1'220'813 km²
  • Angrenzende Länder: Botsuana, Lesotho, Mozambique, Namibia, Swasiland, Simbabwe
  • Tiefster Punkt: Atlantischer Ozean 0 m
  • Höchster Punkt: Njesuthi 3'408 m
  • Bevölkerung: ca. 76% Schwarz, 12.8% Weisse, 8.5% Mischlinge, 2.6% Asiaten 4
  • Alphabetenrate: 85 %
  • Offizieller Name: Republik Südafrika (Republic of South Africa)
  • Hauptstadt: Tshwane (Pretoria) und eKapa (Kapstadt)
  • Sitz des obersten Gerichtshof: Bloemfontein
  • Staatsform: Präsidialdemokratie mit föderativen Elementen
  • Staatsoberhaupt: Kgalema Motlanthe, Präsident (25.09.2008)
  • Amtssprache: Afrikaans und Englisch
  • Religion: Christen, sonstige Religionen: Hindus, Moslems, Juden
  • Bevölkerung: ca. 79 % Schwarze, 9 % Weisse, 9 % Mischlinge, 3 % Asiaten/Inder
  • Flagge: grün, schwarz und gelb, (Flagge seit: 27.04.1994)
  • Nationalfeiertag: 27. April (Tag der Verfassung)
  • Zeitverschiebung: 2 Stunden
  • UNO-Mitgliedschaft: 1945
  • Importgüter: Maschinen, Fahrzeuge, Agrarerzeugnisse
  • Exportgüter: Fahrzeuge, Maschinen, Agrarerzeugnisse
  • Handelsbeziehungen: USA, Grossbritannien, Japan, Schweiz  und Deutschland
  • Währung: 1 Rand (R) = 100 Cents

Geschichte und Infos

Legal stuff: Die dort veröffentlichten Informationen stellen geistiges Eigentum dieser Firmen dar. Weitere Infos siehe capnetswiss!