Kanada

CH - Vancouver (Kanada) - CH

Vancouver

An der Westküste Kanadas, zwischen zerklüfteten Bergen und dem Pazifischen Ozean befindet sich Vancouver. Eine Stadt der Vielfalt. Eine einzigartige Mischung aus weltlichen Annehmlichkeiten, kulturellen Attraktionen und viel Natur - die Stadt bietet etwas für jedermann. Sie ist mit ca. 2,4 Mio. Einwohnern die grösste Stadt im westlichen Kanada.

Aufgrund ihrer unvergleichlichen Lage zwischen Meer und Bergen gilt Vancouver als eine der schönsten Städte der Welt. Wolkenkratzer und weitläufige Parks liegen nah beieinander, elegante Geschäftsstrassen und herrlich restaurierte historische Bezirke laden zum Bummeln ein. Ausserdem bieten die Coast Mountains vielfältige Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten direkt vor der Haustür.

Sehenswürdigkeiten in Vancouver


Stanley Park:
Vancouver hat viele Parks zu bieten, doch der wohl bekannteste und grösste ist der Stanley Park. Mit einer Grösse von knapp 405 Hektar ist er der grösste Stadtpark Kanadas und der drittgrösste Nordamerikas! Der Stanley Park befindet sich am westlichen Ende von Vancouvers Innenstadt und liegt auf einer Halbinsel, die in den Meeresarm Burrard Inlet hineinragt. Von der nördlichen Spitze des Parks führt die markante Lions Gate Bridge zu den Stadtteilen Nord und West Vancouver. Gleichzeitig markiert der Punkt den Eingang des Hafenbeckens von Vancouver.
Der Grossteil des Stanley Parks besteht aus dichtem Wald, der von Rotzedern dominiert wird. Knapp 200 km an Spazierwegen durchziehen den Park und lassen den Besucher der Grossstadt entfliehen.

Vancouver Aquarium:
Das Vancouver Aquarium befindet sich inmitten des Stanley Parks und gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Vancouvers. In dem Aquarium können über 70'000 Tiere bestaunt werden, darunter die weißen Beluga-Wale, Delfine, Seeotter, Seehunde, Seelöwen, Haie und zahlreiche Fische in den schillernsten Farben. Darüber hinaus gibt es auch Anacondas, Schildkröten, Oktopusse und Faultiere zu sehen.

Gastown:
Gastown wird als Geburtsort Vancouvers bezeichnet, entstand hier doch die erste Siedlung aus der die Stadt schliesslich entstehen sollte. Alles begann als der Seemann und Goldgräber John „Gassy Jack“ Deighton hier 1867 eine Kneipe für die Holzfäller und Bauarbeiter in der Region eröffnete. Nach ihm wurde der Stadtteil letztendlich benannt. Am unteren Ende der Water Street, der „Hauptstrasse“ von Gastown wurde zu seinen Ehren eine Statue errichtet, die bis heute an ihn einnert.

Chinatown:
Vancouvers Chinatown befindet sich im Osten der Stadt. Der zentrale Teil des Stadtviertels erstreckt sich entlang der Pender Street und wird von der Abbott und der Columbia bzw. Main Street begrenzt. Seit über 100 Jahren brummt das lebhafte Viertel im Rhythmus des asiatischen Lebens. Bunte Farben, exotische Küche und die lebhafte Kultur der Chinesen prägen das Viertel.

Robson Street:
Die Robson Street ist die Einkaufsstrasse in Vancouver. Sie zieht sich genau durch das Zentrum der Stadt und führt von der Lost Lagoon am Stanley Park bis hinunter zum B.C. Place Stadium. Die meisten Geschäfte und Restaurants befinden sich in dem Abschnitt zwischen Burrard und Jervis Street. Designer-Shops, Geschäftsstellen der führenden Modeketten, Souvenirgeschäfte – hier wird garantiert ein Jeder fündig! Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zu einer kurzen Pause oder einem gemütlichen Abschluss des Shopping-Abenteuers ein. Dabei gilt nicht zuletzt „Sehen und Gesehen werden“.

Granville Island:
Granville Island ist v.a. für seine Markthallen und seine wachsende Künstlerszene bekannt.

1. bis 2. Tag (Di-Mi)

Tour Flug: Zürich - Vancouver (YVR), Kanada (Edelweiss Air, LX8010, 17:15 - 18.55, 11h)
Variante 1, Übernachtung:

Fairmont Vancouver Airport In-Terminal Hotel

Link auf Homepage von www.fairmont.com

Info Hotel: Das Fairmont Vancouver Airport ist das Tor zum kosmopolitischen Vancouver sowie den herrlichen Naturlandschaften von Whistler oder Victoria. Das Fairmont Vancouver Airport ist der ideale Ausgangspunkt in der nordwestlichen Pazifikregion. Das Hotel befindet sich im Vancouver International Airport, so dass die Gäste sich in direkter Nähe des Gates luxuriös entspannen können.

Variante 2, Übernachtung: The Westin Wall Centre Vancouver Airport

Link auf Homepage von www.westinvancouverairport.com

Info Hotel: Dieses Hotel in Richmond verfügt über einen Innenpool und ein hauseigenes Restaurant. In der Nähe vom Flughafen Vancouver.

2. bis 3. Tag (Mi-Do)

Tour: Vancouver - Whistler 124km, (BC-1A, BC-99), 2h

Übernachtung: Fairmont Chateau Whistler

Link auf Homepage von www.fairmont.com

Info Hotel:

Dieses luxuriöse Hotel befindet sich direkt an der Piste am Fusse des Blackcomb Mountain und verfügt über Whirlpools, Saunen und Eukalyptusdampfbäder. Alle Zimmer sind mit einem Flachbild-TV und einer iPod-Dockingstation ausgestattet. Eine Sitzecke und ein Schreibtisch gehören zudem zur Ausstattung aller Zimmer in diesem Hotel. Ein beheiztes Sportschwimmbecken mit Unterwassermusik zählt zu den weiteren Annehmlichkeiten.

Whistler:
In den spektakulären Coast Mountains nur zwei Stunden nördlich von Vancouver gelegen, gilt Whistler als Kanadas Top-Reiseziel, das ganzjährig für Touristen attraktiv ist. Vor der Kulisse zweier majestätischer Berge bietet Whistler das lebendige Ortszentrum "Whistler Village", traumhafte Ski- und Snowboardmöglichkeiten, vier Meisterschaftsgolfplätze, erstklassige Geschäfte, Restaurants und Bars, Wanderwege und Spas sowie den wohl besten Mountainbike-Park der Welt.

3. bis 5. Tag (Do-Sa)

Tour: Whistler - Lac la Hache, 332km, (BC-99, BC-97), 4h

Übernachtung: San Jose River Ranch B&B

Link auf Homepage von www.airbnb.de

Info Hotel:

Ein Sitzbereich im Freien und Bettwäsche sind ebenfalls vorhanden. Darüber hinaus finden Sie im San Jose River Ranch B&B einen Garten, Grillmöglichkeiten und eine Terrasse. Zu den weiteren Einrichtungen der Unterkunft gehören ein Kinderspielplatz und Wäschemöglichkeiten. Verschiedene Aktivitäten wie Radfahren, Angeln und Wandern. Das Bed & Breakfast liegt nur 9 Minuten vom Naturpark Cariboo und 10 km vom Provinzpark Lac La Hache entfernt. Das Stadtzentrum von Williams Lake erreichen Sie nach 43 km.

Naturpark Cariboo:
Ob es sich um ein einwöchiges Abenteuer mit dem Kanu auf der weltbekannten Bowron Lakes Seenkette oder einen Ausritt am Nachmittag in die Rainbow Mountains handelt - Besucher der Cariboo Chilcotin Coast werden von ihren Erlebnissen begeistert sein. Einige der schönsten Wasserstraßen fliessen durch diese Region. In den kristallklaren Seen spiegeln sich die majestätischen Gipfel und bewaldeten Hänge der Cariboo Mountains. In den vielfältigen Ökosystemen leben zahlreiche Elche, Hirsche, Bären, Kojoten, Füchse, Biber, kleinere Säugetiere, Sing- und Wasservögel.

5. bis 7. Tag (Sa-Mo)

Tour: Lac la Hache - Jasper, 480km, (BC-5N), 5h

Übernachtung: The Fairmont Jasper Park Lodge

Link auf Homepage von www.fairmont.com

Info Hotel:

Am Seeufer des Lac Beauvert begrüsst Sie in den kanadischen Rocky Mountains dieses Resort mit einem preisgekrönten Golfplatz, 8 hauseigenen Restaurants und einem 930 m² grossen Wellnessbereich. Zu den gastronomischen Einrichtungen des Resorts gehört das Cavell's Restaurant & Terrace, in dem Sie Gourmetgerichte in ungezwungener Atmosphäre bei See- und Bergblick genissen. Im Fitzhugh's To Go werden kanadische Gourmetgerichte, darunter auch frische Sandwiches mit qualitativ hochwertigem Fleisch serviert. Im Winter können Sie auf dem Lac Beauvert Schlittschuh laufen oder die Möglichkeiten zum Skilanglaufen nutzen. Zu den beliebtesten Aktivitäten im Sommer gehören Reiten, ein Bad im Aussenpool und Tennis spielen. Das Resort Jasper Fairmont Park Lodge befindet sich im Jasper National Park. Die Stadt Jasper befindet sich 7 km entfernt.

Jasper-Nationalpark:
Der in der kanadischen Provinz Alberta gelegene Jasper-Nationalpark wurde 1907 gegründet und ist mit seinen 10'878 km² Fläche der grösste Nationalpark in den kanadischen Rocky Mountains, der von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde. Der Nationalpark wurde 1984, zusammen mit dem Banff-Nationalpark, dem Kootenay-Nationalpark und dem Yoho-Nationalpark als Teil der Canadian Rocky Mountain Parks, zum Welterbe erklärt.
Der Park ist nach Jasper Hawes benannt, der für die North West Company einen Stützpunkt unterhielt.

Sehenswürdigkeiten:
- Athabasca River: 1231 Kilometer langer Fluss, der durch den Nationalpark fliesst
- Athabasca Falls: Wasserfälle, die sich den Weg durch das Gestein gefräst haben
- Columbia-Eisfeld: 325 km2 grosses Gletschergebiet
- Columbia River: 1953 Kilometer langer Fluss, der durch den Nationalpark fliesst
- Icefields Parkway: 231 Kilometer langer Highway von Jasper bis Banff
- Jasper: knapp 4000 Einwohner zählende Ortschaft, die auf 1067 m Höhe liegt
- Maligne Canyon: schmaler, bis 55 Meter tiefer Canyon mit Wanderwegen
- Maligne Lake: grösster (22 Kilometer lang) und tiefster (97 Meter) See
- Medicine Lake: beliebter Ausflugssee an der Strasse zum Maligne Lake
- Miette Hot Springs: hesse Quellen, deren Wasser in ein Schwimmbad geleitet wird
- Mount Edith Cavell: 3363 m hoher Berg südwestlich der Ortschaft Jasper
- North Saskatchewan River: 1287 Kilometer langer Fluss, der durch den Nationalpark fliesst
- Pyramid Lake: beliebter Ausflugssee nahe der Ortschaft Jasper
- Yellowhead Pass: historische Stätte und Aussichtspunkt
- Whistlers Mountain: 2285 m hoher Aussichtsberg nahe der Ortschaft Jasper

7. bis 9. Tag (Mo-Mi)

Tour: Jasper - Lake Louise, 233km, (AB-93 N), 3h

Übernachtung: 

Emerald Lake Lodge

Link auf Homepage von www.emeraldlakelodgehotelfield.com

Info Hotel:
Im Nationalpark Yoho, umgeben von den Rocky Mountains, wohnen Sie in der Emerald Lake Lodge in Zimmern mit Holzkamin. Die Lodge bietet einen Aussen-Whirlpool, 3 Restaurants und eine Lounge. Die Zimmer in der Emerald Lake Lodge besitzen ein eigenes Bad und einen Balkon. Die Zimmer sind mit einer Kaffeemaschine ausgestattet. Alle Zimmer befinden sich in Gebäuden im Kabinenstil und bieten einen eigenen Eingang. Im Emerald Lake können Sie im Mount Burgess Dining Room speisen und die Küche der Rocky Mountains geniessen. Die Kicking Horse Lounge serviert Ihnen Mittag- und Abendessen sowie Cocktails.

9. bis 10. Tag (Mi-Do)

Tour: Lake Louise - Kamloops, 440km, (Hwy/AB-1 W/AB-93 N), 5h

Übernachtung: 

The Coast Kamloops Hotel & Conference Centre

Link auf Homepage von www.coasthotels.com

Info Hotel:
Das Coast Kamloops Hotel & Conference Centre befindet sich 4,8 km von Kamloops und 24 km vom Golfplatz Dunes entfernt. Es bietet Ihnen einen Innenpool, kostenloses WLAN sowie einen Shuttleservice zum Flughafen und ins Stadtzentrum.

10. bis 13. Tag (Do-So)

Tour: Kamloops - Vancouver 354km, (Hwy/BC-1 E und BC-5 N), 4h

Variante 1, Übernachtung: 

Auberge Vancouver Hotel

Link auf Homepage von www.aubergevancouver.com

Info Hotel:
Dieses in Vancouvers Innenstadt gelegene Luxushotel verfügt über einen Innenpool und eine Sauna und bietet täglich ein kontinentales Frühstück an. Alle Zimmer sind mit kostenfreiem WLAN, einem Kühlschrank und einer Mikrowelle ausgestattet.

Variante 2, Übernachtung: 

Coast Coal Harbour Hotel by APA

Link auf Homepage von www.coasthotels.com

Info Hotel:
Dieses Hotel empfängt Sie mit einer Dachterrasse mit einem Pool und einem Whirlpool im Viertel Coal Harbour in Vancouver. Freuen Sie sich auf den Blick auf die North Shore Mountains. Ein Restaurant und eine Bar laden im Hotel zu einem Besuch ein. Der Stanley Park ist 2 km entfernt. Die beliebten Geschäfte in der Robson Street erreichen Sie vom Coast Coal Harbour Hotel by APA bereits nach 10 Gehminuten. Zum Vancouver Convention Centre gelangen Sie nach einem 5-minütigen Spaziergang. Laut unabhängiger Gästebewertungen ist das der beliebteste Teil von Vancouver. Laut Bewertungen bietet diese Unterkunft das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Vancouver. Im Vergleich zu anderen Unterkünften in dieser Stadt bekommen Gäste hier mehr für ihr Geld.

Variante 3, Übernachtung: 
Georgian Court Hotel
Link auf Homepage von www.slh.com

Info Hotel: Diese Unterkunft ist 9 Gehminuten vom Strand entfernt. Dieses gegenüber dem BC Place Stadium liegende Boutique-Hotel im Herzen von Vancouver bietet ein hauseigenes Restaurant. WLAN nutzen Sie kostenfrei.

13. bis 15. Tag (So-Di)

Tour: Vancouver - Vancouver Island, 3h

Vancouver Island: Das an Kanadas Westküste gelegene Vancouver Island ist die grösste Insel der amerikanischen Westküste. Von Gebirgszügen im Zentrum der Insel, über Regenwälder, Sandstrände und felsige Steilküsten bis hin zum weltstädtischen Flair von Victoria wird dem Besucher einiges geboten. Die natürliche Schönheit der schneebedeckten Berggipfel, unzählige Seen und Flüsse und der Pazifik an der Westküste sind nur einige der Attraktionen, die Urlaubsträume wahr werden lassen. Kulinarische Genüsse wie frischer Lachs und Krebse, eine der lokalen Spezialitäten, können den Urlaub zum Fest werden lassen. Vancouver Island ist als Ort zur Walbeobachtung bestens bekannt. Von Mai bis Oktober können in den Gewässern des südlichen Vancouver Island Killerwale gesichtet werden, wenn sie ihre Bahnen durch die Meere ziehen.

Informationen Vancouver Island Fähre
Es gibt keine Strassenverbindung zwischen Vancouver Island und dem Festland. Um nach Vancouver Island zu gelangen, nutzen Sie die Autofähre von Vancouver aus. Die Fähren der staatlichen Fährgesellschaft BC Ferries pendeln mehrmals täglich nach festem Fahrplan. Die Überfahrt dauert je nach Strecke zwischen 1 und 2 Stunden und führt mitten durch die Inseln der Gulf Islands. Während Sie an Bord entspannen, erleben Sie ein beeindruckendes Panorama aus bewaldeten Inseln,kleinen Fischerorten und Buchten.

Übernachtung: 

The Westin Bear Mountain Victoria Golf Resort & Spa

Link auf Homepage von www.bearmountain.ca

Info Hotel:
Dieses aussergewöhnliche, von Wäldern und Bergen umgebene Resort verfügt über einen 18-Loch-Golfplatz, einen Wellnessbereich mit Personal und geräumige Zimmer, in denen Sie sich dank der vielen komfortablen Einrichtungen ganz wie zu Hause fühlen. Das Westin Bear Mountain Victoria Golf Resort & Spa erwartet Sie in einer entspannenden, natürlichen Umgebung. Sie wohnen nur wenige Schritte von malerischen Wanderwegen, einer aufregenden Tierwelt und atemberaubenden Ausblicken entfernt. Auch die Innenstadt von Victoria ist nur wenige Autominuten vom Resort entfernt. Dort können Sie unter anderem das Royal British Columbia Museum besuchen.

15. Tag

Tour Flug: Vancouver (YVR), Kanada - Zürich (Edelweiss Air, LX8010, 20:25 - 15.40, 11h)

Legal stuff: Die dort veröffentlichten Informationen stellen geistiges Eigentum dieser Firmen dar. Weitere Infos siehe capnetswiss!