Kurz Tripp Hotel's

Biel, Schweiz

Übernachtung: Art Déco Hotel Elite, Bahnhofstrasse 14, 2501 Biel, Schweiz

Link auf Homepage von Art Déco Hotel Elite

Info Hotel: Das im Jahr 2015 renovierte Art Déco Hotel Elite begrüsst Sie in einem klassisch eleganten Gebäude aus den 1930er Jahren im Zentrum von Biel. Das von zahlreichen Geschäften und Boutiquen umgebene Hotel befindet sich nur 200 m vom Bahnhof entfernt. Seit Oktober 2015 stehen Ihnen ein kostenloses Fitnesscenter und der Wellnessbereich FlowerPower30 mit einer Sauna und einem Dampfbad zur Verfügung. Alle Zimmer bieten kostenfreies WLAN, Sat-TV, eine Minibar, Tee- und Kaffeezubehör, einen Safe, einen Haartrockner und ein eigenes Bad. Ab Frühjahr 2016 sind zudem alle Zimmer klimatisiert. Das Restaurant L'Osteria serviert typisch italienische Küche. Eine Bus- und Strassenbahnhaltestelle befindet sich direkt vor dem Elite Hotel. Vom Bielersee und der Altstadt trennen Sie 10 Gehminuten. Bis Bern sind es mit dem Zug 25 Minuten.

Lausanne, Schweiz

Schluchsee, Deutschland

Übernachtung: Bartlehof, Dorfstrasse 16, 79859 Schluchsee, Deutschland 

Link auf Homepage von Bartlehof

Info Hotel: Der Bartlehof verfügt über 8 Doppelzimmer  eine kleine Suite und seit kurzem über unser Prachtstück die Schwarzwald Suite mit Kachelofen, Wintergarten und 2 Seiten Balkon. Ebenso drei unterschiedlich grosse Gasträume. Dazu zählen die grosszügige Gaststube, die Weinstube und das kleine Uhrenzimmer. Die Gasträume bieten sich auch an, für Ihre Familien- oder Firmenfeiern.

Lenzerheide, Schweiz

Übernachtung: PRIVÀ Alpine Lodge, Dieschen sot 18, 7078 Lenzerheide

Link auf Homepage von PRIVÀ Alpine Lodge

Info Hotel: Die PRIVÀ Alpine Lodge kombiniert gekonnt Luxus, Genuss und personalisierten Service mit Authentizität, Einfachheit und echtem Bergerlebnis. Ein intimes Refugium als Ausgleich zu unserem hektischen Alltag, wo die kostbarsten Güter unserer westlichen Welt zu finden sind: Natur, Ruhe und Besinnung auf sich selbst.

Nizza, Frankreich

Nizza: Nizza liegt im Süd-Osten Frankreichs an der Französischen Riviera und ist bereits seit vielen Jahren ein beliebtes Reiseziel der Reichen und Schönen. Nicht nur die milden Winter machen Nizza zur begehrten Urlaubsdestination, auch der direkte Zugang zum Mittelmeer und die wundervolle Landschaft im Hinterland sind immer eine Reise wert.
Bus: Zwei Buslinien verkehren zwischen dem Flughafen und der Innenstadt. Buslinie 98 fährt zur Station Gare Routiere und Buslinie 99 nach Gare Nice Ville SNCF; alle 30 Minuten.

Übernachtung: Hyatt Regency Nice Palais de la Méditerranée, 06000 Nizza, Frankreich

Link auf Homepage von Hyatt Regency Nice Palais de la Méditerranée

Info Hotel: Diese Unterkunft ist 1 Gehminute vom Strand entfernt. Direkt an der Promenade des Anglais erwartet Sie das Hyatt Regency Nice Palais de la Méditerranée im Art-Deco-Stil mit einem hauseigenen Casino, einem Innen- und Außenpool, einem Hamam und einer Sauna. Von der Terrasse geniessen Sie Panoramablick auf die Bucht Baie des Anges.

Davos, Schweiz

 Die Landschaft Davos umfasst beinah das gesamte Landwassertal im Schweizer Kanton Graubünden. Die politische Gemeinde mit zahlreichen Siedlungen besteht aus den sechs Fraktionsgemeinden Davos Dorf, Davos Platz, Davos Frauenkirch, Davos Glaris, Davos Monstein und Davos Wiesen der Region Prättigau/Davos. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich Davos zu einem bekannten Luftkurort und Wintersportgebiet. Die Bevölkerung stieg von 1680 Einwohnern im Jahr 1850 auf über 11'000 im Jahr 1930 an.

Übernachtung: Ameron Swiss Mountain Hotel

Link auf Homepage von Ameron Swiss Mountain Hotel

Info Hotel: Mit einem Innenpool, Fitnesseinrichtungen und einem grossen Wellnesscenter erwartet Sie das Ameron Swiss Mountain Hotel Davos nur 200 m vom Kongresszentrum entfernt. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Jedes Zimmer im Ameron Mountain Hotel Davos verfügt über einen möblierten Balkon und Bergblick, Kaffee- und Teezubehör, einen Schreibtisch sowie ein Bad mit einer Badewanne oder einer Dusche und einem Haartrockner. Im Ameron Swiss Mountain Hotel Davos können Sie auf der Sonnenterrasse entspannen und À-la-carte-Spezialitäten im Restaurant genießen. Ein Kinderclub steht kostenfrei zur Verfügung und ein Massageservice ist gegen Aufpreis verfügbar. Zu den weiteren Einrichtungen der Unterkunft gehören ein Tourenschalter, eine Gepäck- und eine Skiaufbewahrung. Rad- und Wanderwege beginnen direkt vor der Unterkunft. 

Basel, Schweiz

 Übernachtung: Novotel Basel City

Link auf Homepage von Novotel Basel City

Info Hotel: Das moderne 4-Sterne Novotel Basel City liegt 800 m vom Bahnhof und 10 Gehminuten vom Kunstmuseum entfernt und bietet Ihnen kostenfreies WLAN und ein Restaurant. Öffentliche Parkplätze stehen in der Nähe gegen Aufpreis zur Verfügung. Alle klimatisierten Zimmer im Novotel sind mit einem Flachbild-Kabel-TV und einem eigenen Bad mit einer Dusche ausgestattet. Ein Safe sowie Tee- und Kaffeezubehör sind ebenfalls vorhanden.
Das Restaurant der Unterkunft, Gourmetbar, serviert internationale Küche und die Hotelbar bietet eine grosse Auswahl an Weinen und Cocktails. Im Novotel Basel City profitieren Sie von einem Businessbereich und nutzen die öffentlichen Verkehrsmittel für die Dauer Ihres Aufenthalts kostenfrei. Das Hotel befindet sich 7 km vom EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg entfernt und alle Hauptattraktionen der Stadt Basel erreichen Sie in 10 Minuten zu Fuss.

Lucens

 Übernachtung: Schloss Lucens, Rue du Château, 1522 Lucens

Link auf Homepage von Schloss Lucens

Info Hotel: Das Schloss Lucens, am Ausgang eines engen sekundären kleinen Tals, überwindet das Dorf desselben Namens. Es besteht hauptsächlich aus Konstruktionen des hohen Mittelalters und zum Ende dieser Periode. Auch innerhalb seiner Umfriedungsmauer umfasst es Werke, die nach dem Mittelalter datiert werden. Das Schloss Lucens besteht deutlich aus mehreren Teilen: auf dem Gipfel der felsigen Spore steht das zusammengesetzte Hauptwerk, das selbst aus einem Schlosses und einem Vor-Schloss besteht. Weiter unten auf den Terrassen im Süden und im Westen des Herzens der Burg, breiten sich weitere Werke aus. Am Ende des Mittelalters erhoben sich verschiedene Wohnungen und Abhängigkeiten in ihrem südlichen Teil, dort, wo ein gewundener Pfad von der Aussentür in Richtung der Festung führt. Das gibt diesem Teil das Aussehen eines kleinen Dorfes. Das Aussentor und einige Stützmauern und die Ringmauer ausgenommen, bleibt nichts von den Mauerwerken des südlichen Vorhofes.er Hof der Burg war nicht zugänglich, ausser von diesem Südteil des fortgeschrittenen Werkes, aber auch im Norden, wo ein zweites Tor, verteidigt von einem Entwässerungsschlitz und Graben, zu einer Barriere führt. Diese kreist das Schloss ein, und führt zum inneren Tor, der sich an der Südseite der Ringmauer der Festung befindet. Sie gehört zu einem Werk, das die Wälle des Schlosses umgibt und umfasst, dessen Ursprung auf das Ende des Mittelalters zurück geht. Die Festung Lucens wird durch einen eindrucksvollen Kreiswachtturm beherrscht, der sich sehr hoch über dem offensiven Teil des Werkes aufrichtet. Sein oberes Stockwerk - Dächer, die eine Plattform, einen Rundweg und ein konisches Dach umfassen – wurde erst später gebaut. Innerhalb des Turmes gibt es Spuren, die belegen, dass der Wachtturm bewohnt werden konnte. Von hier geht die Umfriedungsmauer weg, die, indem sie ein unregelmässiges Polygon beschreibt, das das ganze Herz der Burg einkreist. Der Rundweg und seine Krenelierung wurden zum Teil bewahrt. Die hohen Pfeffertürme in stumpfem Vorsprung an den Ecken  der Mauern datieren aus dem 14. oder 15. Jahrhundert. Im Innern ist das Schloss mehrmals umgestaltet worden, wie es die Überreste von Türen und Fenstern bezeugen, die in der Umfriedungsmauer eingelassen wurden. Man findet heute noch im Hof eine tief im Felsen gegrabene Grube. Der Westteil des Schlosses und der Vorhof werden durch einen Zwischengraben getrennt. Die Gebäude des Vorhofes datieren aus der Berner Epoche; sie haben wahrscheinlich Wohnungen ersetzt. Das innere Tor, das auf der Südseite der Ringmauer eingerichtet wurde, wird vom Wappen aus Bern gekrönt, das alte Emblem der Souveränität dieses Kantons. Der Übergang selbst wurde durch einem Vorsprung auf dem Rundweg verteidigt.

Legal stuff: Die dort veröffentlichten Informationen stellen geistiges Eigentum dieser Firmen dar. Weitere Infos siehe capnetswiss!

Hinterzarten, Deutschland

 Übernachtung: Parkhotel Adler, Adlerplatz 3, Hinterzarten

Link auf Homepage von Parkhotel Adler

Info Hotel: Dieses stilvolle 5-Sterne-Hotel begrüsst Sie neben der berühmten Barockkirche von Hinterzarten, 5 km vom Titisee entfernt. Freuen Sie sich auf kostenfreien Zugang zu einem 1'500 m² grossen Wellnessbereich mit einem Pool, einem Fitnessraum, einer Sauna und einem Aussenpool. Alle Zimmer im Parkhotel Adler sind elegant ausgestattet und bieten kostenfreien WLAN-Zugang, einen Flachbild-TV, eine iPod-Dockingstation sowie ein modernes Bad. Ausserdem erwarten Sie im Parkhotel Adler zahlreiche gastronomische Einrichtungen, darunter ein Frühstückspavillon mit Panoramablick. Das Café Diva wurde im Jugendstil gestaltet und mit Möbeln aus Leder, Samt und Mahagoni ausgestattet. Im Restaurant Marie Antoinette wird Gästen, die Halbpension gebucht haben, ein 3- oder 4-gängiges Abendessen serviert. In der mit traditionellen Holzmöbeln und einem Kachelofen ausgestatteten Lounge Wirtshus geniessen Sie schwäbische Snacks sowie verschiedene Bier- und Weinsorten. Das Restaurant Marie Antoinette ist mit Antiquitäten dekoriert. Hier können Sie sich mit Gerichten der Gourmetküche verwöhnen lassen. Entspannung verspricht ein grosszügiger Wellnessbereich mit einem beheizten Innen- und Außenpool, einem Whirlpool, Saunen, einem Dampfbad, einem Solarium, einem Fitnessraum sowie einem Wellness- und Schönheitszentrum.

Bonaduz, Schweiz

 Übernachtung: Hotel Alte Post, Bonaduz

Link auf Homepage von Hotel Alte Post

Info Hotel: Das 2015 und 2016 komplett erneuerte Hotel Alte Post empfängt Sie im Zentrum von Bonaduz am Eingang der berühmten Rheinschlucht. Die seit 1893 über 4 Generationen familiengeführte Unterkunft bietet Ihnen Schweizer Küche und kostenfreies WLAN. Auch die Parkplätze nutzen Sie kostenfrei und eine abschließbare Garage für Fahrräder und Motorräder ist ebenfalls vorhanden. Alle Zimmer im Hotel Alte Post sind mit stilvollen Designermöbeln und einem LCD-HD-TV ausgestattet. Das Restaurant ist täglich geöffnet und serviert Schweizer sowie Graubündner Speisen, die aus regionalen Produkten für Sie zubereitet werden. Saisonale Spezialitäten wie Spargel-, Pilz- und Wildgerichte werden ebenfalls angeboten. Die Stadt Chur ist 10 km entfernt und das Skigebiet Flims/Laax/Falera erreichen Sie nach 12 km. Zur Viamala-Schlucht gelangen Sie nach 18 km.

Starzack, Deutschland

 Übernachtung: Schloss Weitenburg, Weitenburg 1, 72181  Starzach, Deutschland

Link auf Homepage von Schloss Weitenburg

Info Hotel: In einem liebevoll restaurierten Schloss aus dem Jahre 1062 befindet sich - hoch über dem Neckar zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb gelegen - dieses traumhafte Urlaubshotel. Das historische Flair der drei im Renaissance-, Barock- und Neugotik-Stil gestalteten Hotelflügel verbindet sich mit zeitgemäßem Komfort zur perfekten Kulisse eines unvergesslichen Aufenthalts. Entspannen Sie in Ihrem gemütlich eingerichteten Zimmer und geniessen Sie die erstklassige Küche des Hotelrestaurants, nachdem Sie die wunderschöne Umgebung und das reichhaltige Kulturangebot der Region erkundet haben. Ob Sie eine Fahrradtour durch das Neckartal reizt oder Sie lieber eine Runde Golf spielen - hier findet sich für jeden Geschmack das Richtige. Kulturbegeisterte haben die Wahl zwischen verschiedenen Museen, Konzerten und Theateraufführungen.

Carspach, Frankreich

 Übernachtung: Auberge Sundgovienne, 1 route de Belfort, 68130 Carspach, Frankreich

Link auf Homepage von Auberge Sundgovienne

Info Hotel: Die Auberge Sundgovienne liegt 5 Fahrminuten vom Zentrum von Altkirch entfernt und bietet einen Garten, eine Terrasse und einen Aufzug. Die Stadt Basel am Dreiländereck Frankreich/Schweiz/Deutschland erreichen Sie mit dem Auto nach 35 Minuten. Die klimatisierten Zimmer verfügen über einen TV, eine Minibar, einen Safe und einen Kleiderschrank. Einige bieten zudem einen separaten Sitzbereich. Das eigene Bad ist mit einer Badewanne oder einer Dusche und kostenfreien Pflegeprodukten ausgestattet. Im Hotel wird Ihnen ein Frühstücksbuffet serviert. Im Restaurant oder draussen auf der Terrasse geniessen Sie regionale Gerichte aus frischen Zutaten. Das Restaurant ist von Dienstagabend bis Samstagabend geöffnet. Sie können auch in der Bar des Hotels einen Drink geniessen. Mülhausen liegt 30 Fahrminuten entfernt und den Golfplatz Moslargue erreichen Sie vom Hotel aus nach 18 km. Im Hotel steht Ihnen WLAN zur Verfügung und die Privatparkplätze an der Unterkunft nutzen Sie kostenfrei.

Flammerans, Frankreich

 Übernachtung: Chateau de Flammerans, 9 Rue de Remilly, 21130 Flammerans, Frankreich

Link auf Homepage von Chateau de Flammerans

Info Hotel: Das Chateau de Flammerans erwartet Sie mit einem Aussenpool und Poolblick in Flammerans in der Region Burgund, 33 km von Dijon entfernt. Das Hotel verfügt über einen saisonalen Aussenpool und eine Sonnenterrasse. Verweilen Sie auch bei einem Getränk an der Bar am Billardtisch. Die Zimmer sind mit einem Flachbild-TV ausgestattet. In einigen Zimmern lädt ein Sitzbereich zum Entspannen ein. Ein Wasserkocher ist ebenfalls vorhanden. Die Zimmer sind mit einem eigenen Bad ausgestattet. Bademäntel und Hausschuhe liegen für Sie bereit.Das Restaurant ist von Freitagabend bis Sonntagabend von 19:30 bis 21:30 geöffnet. In der Unterkunft erwartet Sie eine 24-Stunden-Rezeption. Ein Fitnessraum, ein Whirlpool und eine Sauna stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. In der Umgebung können Sie verschiedenen Aktivitäten wie Golfen und Reiten nachgehen. Besançon liegt 43 km vom Chateau de Flammerans entfernt und Dole erreichen Sie nach 16 km. Der nächstgelegene Flughafen ist der 21 km vom Chateau de Flammerans entfernte Flughafen Dole - Jura.

Hagenthal-le-Bas, Frankreich (200 Meter von der Schweizer Grenze)

 Übernachtung: Jenny, 84 Rue de Hégenheim, 68220 Hagenthal-le-Bas, Frankreich

Link auf Homepage von Jenny

Info Hotel: Das Hotel Jenny befindet sich zwischen Hagenthal-le-Bas und Hegenheim, 200 m von der Schweizer Grenze entfernt. Freuen Sie sich auf Zimmer mit einem Balkon. Die Zimmer im Hotel Jenny sind mit einem Flachbild-Sat-TV, einem Radio und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Im Badezimmer liegt ein Haartrockner bereit und Bademäntel und Hausschuhe erhalten Sie gegen Aufpreis. Jeden Morgen steht ein Frühstücksbuffet bereit. Das Restaurant des Jenny lockt mit saisonaler Küche und einer Auswahl an erlesenen Weinen. Entspannende Momente verbringen Sie in der Loungebar mit Gartenblick. Die Privatparkplätze des Hotels Jenny nutzen Sie kostenfrei. Der Flughafen Basel-Mülhausen liegt nur 10 Fahrminuten über die Schweizer Grenze entfernt. Die Rezeption bietet einen Ticketservice und Stadtpläne. Von der Autobahn A35 trennen Sie im Hotel 10 km.