RSS

Beiträge von Oktober 2018

SüdAfrika - Lastwagenunfall in Südafrika fordert mindestens 20 Tote

-

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Autobahn in Südafrika sind mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Einem Lastwagen war nach Behördenangaben heute Freitag ein Reifen geplatzt, woraufhin der Fahrer die Kontrolle verlor und auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort konnten mehrere Fahrzeuge nicht mehr ausweichen, darunter ein gut besetzter Minibus, wie die regionale Verkehrsministerin Makoma Makhurupetje erklärte. Die Zahl der Opfer könne noch weiter ansteigen, erklärte sie. «Die Provinz Limpopo ist erschüttert und trauert», sagte Makhurupetje. Der Unfall ereignete sich demnach in der Nähe des Ortes Mokopane.

Mehr lesen

SüdAfrika - Belegschaft räumt eigene Bank aus

-

Ermittler nennen den Fall "Der grosse Bankraub": In Südafrika ist eine Bande aufgeflogen, die das Geldhaus VBS um 112 Millionen Euro erleichtert hat. Pikant: Sie besteht offenbar aus einem Grossteil der Mitarbeiter. Leitende Mitarbeiter der südafrikanischen Genossenschaftsbank VBS haben rund 1,9 Milliarden Rand von dem Geldinstitut gestohlen, umgerechnet 112 Millionen Euro. Das geht aus einem Untersuchungsbericht der südafrikanischen Zentralbank mit dem Titel "Der grosse Bankraub" hervor. Insgesamt 53 Personen - darunter zum Beispiel der Finanzchef (CFO), Aufsichtsratsmitglieder und Buchprüfer der Bank - hätten ohne Gegenleistung grosse Auszahlungen kassiert, hiess es.

Mehr lesen

Legal stuff: Die dort veröffentlichten Informationen stellen geistiges Eigentum dieser Firmen dar. Weitere Infos siehe Nutzungsbedingungen von capnetswiss.com