RSS

Beiträge von Juli 2020

SüdAfrika - IWF unterstützt Südafrika in Coronakrise mit 4,3 Mrd. Dollar

-

Im Kampf gegen die Coronakrise unterstützt der Internationale Währungsfonds (IWF) Südafrika mit einem Hilfspaket in Höhe von rund 4,3 Milliarden US-Dollar (3,8 Mrd. Euro). Die Finanzierung werde Südafrika bei der Überwindung der Krise helfen, erklärte der IWF. Die Virus-Ausbreitung und die Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie hätten Südafrika in eine "schwere wirtschaftliche Rezession" gestürzt.

Mehr lesen

SüdAfrika - Deutliche „Übersterblichkeit“ in Südafrika

-

Mit insgesamt 395.000 Infektions- und über 5.900 Todesfällen ist Südafrika das am schwersten von der Pandemie betroffene Land in Afrika. Gestern meldete das Gesundheitsministerium eine Rekordzahl von 572 neuen Toten. Dennoch blieb die Sterberate den Angaben zufolge mit 1,5 Prozent vergleichsweise niedrig. Seit Jahrzehnten verfolge ihr Rat die Sterblichkeit in Südafrika, erklärte SAMRC-Chefin Glenda Gray. Mit diesem System habe er nun die mit dem Coronavirus zusammenhängende Übersterblichkeit ermittelt. Die zusätzlichen Opfer können demnach direkt an Covid-19 gestorben sein oder an anderen Krankheiten, weil die Gesundheitsdienste mit dem Kampf gegen das Coronavirus vollauf beschäftigt seien.

Mehr lesen

SüdAfrika - Covid-19: Südafrikas Gauteng-Provinz plant Zehntausende Gräber

-

Angesichts der rasant steigenden Zahl an Corona-Infektionen bereitet Südafrikas Wirtschaftszentrum um Johannesburg Zehntausende Gräber vor. Die Gauteng-Provinz – zu der neben Johannesburg auch die Hauptstadt Pretoria gehört – wolle auf plötzlichen Bedarf reagieren können, sagte der regionale Gesundheitsminister Bandile Masuku. Am Vortag hatte er einen neuen Friedhof besucht und vor laufender Kamera auf die Frage nach der Zahl der künftigen Grabstätten dort erklärt: «Die Zahl liegt bei rund 24 000, mit einer möglichen Aufstockung auf 36 000.» Es sei eine unangenehme Aufgabe. Auch in anderen Kommunen würden Plätze gesucht und Land angekauft.

Mehr lesen

Legal stuff: Die dort veröffentlichten Informationen stellen geistiges Eigentum dieser Firmen dar. Weitere Infos siehe Nutzungsbedingungen von capnetswiss.com